Europaschule Dortmund arbeitet mit UNESCO zusammen

Die Europaschule Dortmund erhielt im letzten Schuljahr den Status als „UNESCO Interessierte Schule“.

Diese Schulen arbeiten daran mit, die Werte, die durch die UNESCO vertreten werden, in ihrem Schulalltag durch Projekte und fächerübergreifendes Arbeiten an die Schülerinnen und Schüler weiterzugeben.

Viele Projekte an unserer Schule, wie z.B. das Solarrennen, die Schülerfirma oder das Helplight-Projekt, spiegeln die konkrete Umsetzung des UNESCO-Gedankens wieder. Diese werden von engagierten Lehrerinnen und Lehrern betreut oder sind teilweise dauerhaft in unserem Lehrplan verankert.

Die Homepage der UNESCO (www.unesco.de) stellt die Inhalte ihres Programms vor und bietet Einblicke in ihre Arbeit und Konzepte. Viele UNESCO-Projekte der Europaschule sind auf unserer Homepage zu finden.

News

Wählen gehen

Die Dortmunder Europaschulen rufen zur Teilnahme an der Europawahl auf

WEITER

Die "Austauschsaison 2019/10" beginnt

Einladung an alle 7er Eltern

WEITER

Europaschüler auf den Spuren der Sklaverei

Europaschule Dortmund reist nach La Guadeloupe

WEITER

Besuch aus Kopenhagen

In dieser Woche ist eine grosse Schülergruppe der Kvikmarken-Privatschule aus Dänemark zu Gast an der Europaschule.

WEITER

Tag der offenen Tür am 19.01.2019 war ein voller Erfolg!

Tag der offenen Tür 19.01.2019

WEITER