Einladung zum Kennenlernnachmittag an der Europaschule

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

in wenigen Wochen wird die Grundschulzeit Ihres Kindes beendet sein und es wird nach den Sommerferien die Europaschule besuchen. Die Klassenlehrer*innen freuen sich darauf, ihre neuen Schüler*innen kennenzulernen.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Kennenlernnachmittag klassenweise und zeitlich versetzt an verschiedenen Tagen stattfinden müssen. Nach Möglichkeit sollte nur ein Elternteil/ein(e) Erziehungsberechtigte(r) das Kind begleiten.

Um die Sicherheit aller Beteiligten bestmöglich zu gewährleisten, bitten wir Sie, sich und Ihr Kind vorab in einem Testzentrum testen zu lassen und diesen 48-Stunden-Nachweis am Einlass (Haupteingang der Europaschule Am Gottesacker/Ort der Anmeldung im Februar) vorzuweisen. Wenn die Grundschule Ihres Kindes auch einen Nachweis (meist einen Tag nach Pool-Testung) zur negativen Testung ausstellt, nehmen wir ihn auch gerne dankend entgegen, insofern er nicht älter als 48 Stunden ist.

Eine Teilnahme für Sie und Ihr Kind ist somit nur mit nachgewiesen negativen Testnachweisen (48-Stunden gültig) möglich. Damit wir pünktlich beginnen können, seien Sie deshalb bitte mindestens 15 Minuten vorher an der Europaschule.

Klasse 5A am 28.06.21 von 14.00 bis 15.30Uhr
Klasse 5C am 28.06.21 von 14.45 bis 16.15Uhr

Klasse 5B am 29.06.21 von 14.00 bis 15.30Uhr
Klasse 5D am 29.06.21 von 14.45 bis 16.15Uhr

Klasse 5E am 30.06.21 von 14.00 bis 15.30Uhr
Klasse 5F am 30.06.21 von 14.45 bis 16.15Uhr

In welche Klasse Ihr Kind kommen wird, wurde Ihnen an Ihre private E-Mail zugesendet.

Infobroschüre für interessierte Grundschuleltern