UNESCO-Austausch mit dem Lycée Baimbridge auf Guadeloupe vom 21. Januar – 2. Februar 2024

Bald ist es endlich soweit und nach der Corona geschuldeten Pause werden wir

uns nach 5 Jahren am 21. Januar mit einer Gruppe von 15 Schülerinnen und

Schülern aus den Jahrgängen 10 – Q1 wieder auf den Weg in die Karibik

machen.

Die ersten Kontakte wurden hergestellt, Videos und Fotos ausgetauscht, Plattformen bei eTwinning und TeleTandem zur Zusammenarbeit eingerichtet, die ersten Aufgaben bearbeitet, Vokabular für das erste Kennenlernen und das tägliche Leben vor Ort einstudiert und geübt ...

Die Aufregung ist groß, die Erwartungen ebenso.

Ein spannendes Programm erwartet uns, wenn wir auf den Spuren der dunklen Geschichte Guadeloupes wandeln, das UNESCO-Biosphärenreservat mit dem Boot erkunden und den Gwo Ka, ein typisch guadeloupischer Tanz und seit 2014 offiziell auf der repräsentativen Liste des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO, und die kreolische Sprache in Workshops kennenlernen werden.

Hier ein kleines Video vom letzten Aufenthalt auf Guadeloupe im Januar 2019. Wir werden natürlich regelmäßig aus der Ferne von unserem spannenden Abenteuer berichten (Austausch Guadeloupe (youtube.com))

A bientôt… A dan on dot soley

News

Spanischkurse zu Besuch im Schülerlabor an der RUB

Zwei Spanischkurse aus dem Jahrgang 13 konnten im Januar Uniluft schnuppern.

WEITER

Bälle für Tansania-Europaschule engagiert sich in Afrika

Gebrauchte oder kaputte Fußbälle, Volleybälle oder Basketbälle – was in Dortmund sonst im Müll landet, kann in Afrika viel bewirken.

WEITER

Tag der offenen Tür an der Europaschule Dortmund

Am Samstag, den 20.01.24 fand der diesjährige Tag der offenen Tür an der Europaschule Dortmund statt.

WEITER

Vortrag an der Europaschule Dortmund

Dr. rer. nat. Frank Tschentscher inspiriert Oberstufenschüler

WEITER

UNESCO-Austausch mit dem Lycée Baimbridge auf Guadeloupe vom 21. Januar – 2. Februar 2024

Bald ist es endlich soweit und nach der Corona geschuldeten Pause werden wir

uns nach 5 Jahren am 21. Januar mit einer Gruppe von 15 Schülerinnen und

Schülern aus den Jahrgängen 10 – Q1 wieder auf den Weg in die Karibik

machen.

WEITER