In 28 Tagen durch Europa

Diese Reise unternahm unser gesamter 5. Jahrgang am 29. Januar 2020

und war damit noch schneller als die Charaktere im Theaterstück des Pindakaas Saxophon-Quartetts aus Münster, das vom Max-Planck-Gymnasium für unser Netzwerk der Dortmunder Europaschulen eingeladen worden war.

Eine Reise mit so vielen jungen Menschen, und wenn sie auch nur zu Schulzeiten per U-Bahn von der Europaschule zum MPG stattfindet, ist immer ein großer organisatorischer Aufwand. Dieser hat sich aber - so war die einhellige Meinung - wirklich gelohnt. Das Theaterstück, das vom Europaministerium des Landes NRW gefördert wird, schafft es mit für viele Ohren ungewohnter klassischer Musik und Schauspiel, Europa den jungen Zuschauerinnen und Zuschauern nahe zu bringen. Vive l'Europe!

News

Einladung zum Forumtheater des Literaturkurses der Europaschule Dortmund

In Kooperation mit dem Theater Dortmund...

WEITER

In 28 Tagen durch Europa

Diese Reise unternahm unser gesamter 5. Jahrgang am 29. Januar 2020

WEITER

Zum 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz-Birkenau

Demokratie Werkstatt - Gegen das Vergessen

WEITER

iPads im 11. Jhg.

Fragen und Antworten rundum den Einsatz der iPads

WEITER

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen im Balou

Am Montag, dem 02.12.2019, fanden wir uns wieder zum Vorlesewettbewerb der Europaschule Dortmund in der Stadtteilbibliothek in Dortmund-Brackel ein.

 

WEITER