Europaschüler sind lesestark – Der Vorlesewettbewerb des 6. Jahrgangs

Ganz nach dem Motto „Lesen hat bei uns Tradition“ fand am Montag, dem 04.12.2017, zum 17. Mal der Vorlesewettbewerb für den 6. Jahrgang in Deutsch und Englisch in der Stadtteilbibliothek Brackel statt.

Gemeinsam mit der Bibliotheksleiterin Frau Klüber erfolgte die Vorbereitung des Wettbewerbs.

Insgesamt stellten sich acht Klassensieger einer kritischen Jury, die aus Frau Klüber und Frau Bettinger von der Bibliothek Brackel, Herrn May, einem Vertreter des Klett Verlags, Herrn Senga, einem Vertreter der Unibuchhandlung und Lehrern der Europaschule bestand. Die Jury hatte es nicht einfach, denn die jeweiligen Klassensieger waren hochmotiviert. Alle Teilnehmer wurden von der Jury beglückwünscht und erhielten ein Buchgeschenk, das der Klettverlag und die Unibuchhandlung zur Verfügung gestellt haben.

Ein besonderer Glückwunsch geht an die Gewinner: Lea Osthoff aus der 6A (Deutsch) und Josie Herzog aus der 6C (Englisch). Auch Amy Lamont aus der 6B hat für den Bereich Englisch als Muttersprache eine tolle Leseleistung erbracht.

N.Reitz

News

8-Klässler auf Schüleraustausch in Dänemark

Eine Gruppe von der Europaschule verbrachte in der ersten Oktoberwoche eine ereignisreiche Woche in der dänischen Hauptstadt.

WEITER

Europaschule Dortmund arbeitet mit UNESCO zusammen

Die Europaschule Dortmund erhielt im letzten Schuljahr den Status als „UNESCO Interessierte Schule“.

WEITER

"Arbeiten im Ausland - eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte"

so haben viele unserer AuslandspraktikantInnen am Donnerstag, den 06.09.2018, ihre Präsentation eingeleitet.

WEITER

Schulfest!

Der Tag des Schulfestes ist gekommen!!!

WEITER

Der letzte Tag

Das Schulfest steht morgen an und die letzten Vorbereitungen laufen.

WEITER