Europaschüler sind lesestark – Der Vorlesewettbewerb des 6. Jahrgangs

Ganz nach dem Motto „Lesen hat bei uns Tradition“ fand am Montag, dem 04.12.2017, zum 17. Mal der Vorlesewettbewerb für den 6. Jahrgang in Deutsch und Englisch in der Stadtteilbibliothek Brackel statt.

Gemeinsam mit der Bibliotheksleiterin Frau Klüber erfolgte die Vorbereitung des Wettbewerbs.

Insgesamt stellten sich acht Klassensieger einer kritischen Jury, die aus Frau Klüber und Frau Bettinger von der Bibliothek Brackel, Herrn May, einem Vertreter des Klett Verlags, Herrn Senga, einem Vertreter der Unibuchhandlung und Lehrern der Europaschule bestand. Die Jury hatte es nicht einfach, denn die jeweiligen Klassensieger waren hochmotiviert. Alle Teilnehmer wurden von der Jury beglückwünscht und erhielten ein Buchgeschenk, das der Klettverlag und die Unibuchhandlung zur Verfügung gestellt haben.

Ein besonderer Glückwunsch geht an die Gewinner: Lea Osthoff aus der 6A (Deutsch) und Josie Herzog aus der 6C (Englisch). Auch Amy Lamont aus der 6B hat für den Bereich Englisch als Muttersprache eine tolle Leseleistung erbracht.

N.Reitz

News

Das Abenteuer La Réunion hat begonnen!

Verfolgen Sie den Blog unserer Reisegruppe nach Réunion, dem französischen Übersee-Département im Indischen Ozean.

WEITER

Europaschule goes Social Media - sei dabei!

Europaschule goes Social Media (Jgst. 7-13)

WEITER

EIN HERZLICHES WILLKOMMEN

wurde unserer Austauschgruppe in Handlová in der Slowakei bereitet.

 

WEITER

Die Rücktausch-Saison 2018 hat begonnen!

Do the Rhino-Tour!

WEITER

Ein rundum gelungener Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 20. Januar 2018 war es wieder soweit: die Europaschule hat erneut ihre Türen für Interessierte geöffnet.

WEITER