Europaschüler in Andalusien!

Europaschüler in Andalusien

In dieser Woche testen Schülerinnen und Schüler der Europaschule ihre Spanischkenntnisse vor Ort. Die 11-und 12-Klässler erkunden in Málaga mit ihren Spanischlehrerinnen Frau Möller und Frau Neise die Sehenswürigkeiten wie das Picasso-Museum oder die arabische Festung Alcazaba. Außerdem haben sie Fragebögen erstellt, um Hoteliers zum Tourismus zu befragen. Vor Ort machen sie Interviews mit Restaurantbesitzern und Touristen, um die Beliebtheit der Costa del Sol zu ergründen. Die Ergebnisse der Studienfahrt werden auf der Projektwoche im Juli zu sehen und zu hören sein.

News

Deutsche Meisterschaft der Solar-Modellfahrzeuge

Ein Team der Europaschule belegt den 3. Platz!

WEITER

Werbetrailer der Europaschule

And the winner is...

WEITER

Knigge-Kids unterwegs

Um die ankommenden Gäste für die Fortbildungsveranstaltung „Lernort Kriegsgräberstätte?!“ durch das Gebäude der Europaschule zu begleiten, waren die Knigge-Kids am 13. September sehr engagiert im Einsatz.

WEITER

Einschulung der neuen 5er!!

Herzlich willkommen!

WEITER

Fair Friends Messe

Auch die Europaschule ist mit einer Schülerfirma auf der Messe vertreten.

WEITER