Europaschüler in Andalusien!

Europaschüler in Andalusien

In dieser Woche testen Schülerinnen und Schüler der Europaschule ihre Spanischkenntnisse vor Ort. Die 11-und 12-Klässler erkunden in Málaga mit ihren Spanischlehrerinnen Frau Möller und Frau Neise die Sehenswürigkeiten wie das Picasso-Museum oder die arabische Festung Alcazaba. Außerdem haben sie Fragebögen erstellt, um Hoteliers zum Tourismus zu befragen. Vor Ort machen sie Interviews mit Restaurantbesitzern und Touristen, um die Beliebtheit der Costa del Sol zu ergründen. Die Ergebnisse der Studienfahrt werden auf der Projektwoche im Juli zu sehen und zu hören sein.

News

Neues von der Europaschule

Projektgruppe erstellt zum Schulfest einen Flyer mit News rund um die Europaschule.

WEITER

Rapschool NRW an der Europaschule in Dortmund

Kreative Projekte fördern das Engagement der Schülerinnen und Schüler und bereichern das Schulleben.

WEITER

Sammelfieber- Plastikdeckel gegen Kinderlähmung

Sammelfieber erfasste Europaschüler - Über 100.000 Plastikdeckel gegen Kinderlähmung

WEITER

Applaus, Applaus!

DuG-Schüler stellen ihre eigene Szenencollage vor!

WEITER

Schulgarten zu neuem Leben erweckt

Garten-AG präsentiert Schulgarten

WEITER