Europaschüler in Andalusien!

Europaschüler in Andalusien

In dieser Woche testen Schülerinnen und Schüler der Europaschule ihre Spanischkenntnisse vor Ort. Die 11-und 12-Klässler erkunden in Málaga mit ihren Spanischlehrerinnen Frau Möller und Frau Neise die Sehenswürigkeiten wie das Picasso-Museum oder die arabische Festung Alcazaba. Außerdem haben sie Fragebögen erstellt, um Hoteliers zum Tourismus zu befragen. Vor Ort machen sie Interviews mit Restaurantbesitzern und Touristen, um die Beliebtheit der Costa del Sol zu ergründen. Die Ergebnisse der Studienfahrt werden auf der Projektwoche im Juli zu sehen und zu hören sein.

News

Das Abenteuer La Réunion hat begonnen!

Verfolgen Sie den Blog unserer Reisegruppe nach Réunion, dem französischen Übersee-Département im Indischen Ozean.

WEITER

Europaschule goes Social Media - sei dabei!

Europaschule goes Social Media (Jgst. 7-13)

WEITER

EIN HERZLICHES WILLKOMMEN

wurde unserer Austauschgruppe in Handlová in der Slowakei bereitet.

 

WEITER

Die Rücktausch-Saison 2018 hat begonnen!

Do the Rhino-Tour!

WEITER

Ein rundum gelungener Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 20. Januar 2018 war es wieder soweit: die Europaschule hat erneut ihre Türen für Interessierte geöffnet.

WEITER