Fremdsprachenangebot an der Europaschule Dortmund

Ein erhöhtes Fremdsprachenangebot gehört bei einer Europaschule einfach dazu. Auch dann, wenn die Arbeitssprache in der Regel Englisch ist (siehe CC-Konzept).

Wir bieten für unsere Schülerinnen und Schüler folgende Fremdsprachen an:

  • Englisch ist verpflichtende Fremdsprache ab der Jahrgangsstufe 5. Sie gilt als fortgeführte Fremdsprache in Anlehnung an den Unterricht in der Primarstufe (Grundschule). Das schuleigene CC-Konzept, das für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend ist, vertieft die Arbeitssprache noch einmal in den kommunikativen Bereichen. Im Bereich der Oberstufe kann Englisch als Grund- oder Leistungskurs gewählt werden.
  • Französisch kann im Rahmen des WP-Unterrichts ab dem 7. Schuljahr gewählt werden. Es gilt als Fach der Fächergruppe I (Hauptfach) (siehe Informationsbroschüre-WP). Französisch kann in der Oberstufe fortgeführt werden. Die Teilnahme am DELF-Zertifikat ist ab dem 2. Lernjahr möglich.
  • Spanisch kann im Rahmen des WP-Unterrichts ab dem 7. Schuljahr gewählt werden. Es gilt als Fach der Fächergruppe I (Hauptfach)(siehe Informationsbroschüre-WP). Spanisch kann in der Oberstufe fortgeführt werden. Die Teilnahme am DELE-Zertifikat möglich.
  • Latein kann gemäß dem überarbeiteten Sprachenfolgenkonzept im Bereich der Ergänzungsstunden ab dem 9. Jahrgang gewählt werden (siehe Informationsbroschüre-Ergänzungsstunden). Latein kann in der Oberstufe fortgeführt und mit dem Latinum nach der Q1 abgeschlossen werden.
  • Niederländisch kann in der Oberstufe als neu einsetzende Fremdsprache als Grundkurs gewählt werden. Wir gehören damit zu einer Auswahl weniger Schulen, die Niederländisch anbieten.

DELF (Diplôme d’études de langue francaise) und DELE (Diploma de Español como Lengua Extranjera) an der Europaschule

An der Europaschule haben unsere Schülerinnen und Schüler auf Wunsch die Möglichkeit in den Fremdsprachen Französisch und Spanisch Sprachzertifikate zu erwerben.

Für Französich ist dies das sogenannte DELF-Zertifikat des Institut Francais. Für Spanisch das sogenannte DELE-Zertifikat des Instituto Cervantes. Beide Zertifikate sind international standardisiert und weltweit auch in der Berufswelt anerkannt und können bei Bewerbungen im Lebenslauf vermerkt werden. Die Niveaus beginnen bei A 1( Anfänger) und gehen bis C 2( Muttersprachlerniveau). An der Europaschule haben unserere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit sich mit der Unterstützung von Fachlehrern auf die Prüfungen vorzubereiten. Wir bieten in Spanisch und Französich die Vorbereitung auf die Prüfungen in den Niveaus A1, A2, B1 sowie B 2 an. Die Französischprüfungen finden vielfach an unserer Schule statt